00:00

#28 - Alex und Frederick diskutieren anhand von praktischen Beispielen, wie du deine Willenskraft am Abend stärken und gesünder einschlafen kannst!

Heute steigen wir sehr unvorbereitet auf Grund einer Diskussion in die Folge ein und arbeiten uns anhand von zwei Beispielen aus unserem Alltag (sinnloses Scrollen durch die Social Media Feeds und Rabbitholes am Smartphone, sowie dem Essen ungesunder Snacks) zur Quintessenz der heutigen Folge vor. Und zwar was du tun kannst, um alternative und positive Gewohnheiten zu etablieren.

Uns stellt sich vor allem die Frage, warum es uns an manchen Abenden eher gelingt unerwünschten und teils schädlichen Gewohnheiten keinen Raum zu geben als an anderen, wo es uns förmlich in den Sog des Smartphones oder der Snacks zieht?
Was für Mechanismen greifen in diesen Situationen und was können wir tun um proaktiv einzugreifen und alternative Gewohnheiten zu etablieren?
In der Folge stellen wir unserer Meinung bezüglich wichtigen Einflussfaktoren vor und beschreiben den Prozess, um die unerwünschten mit bewusst gewählten Verhaltensweisen nach und nach zu ersetzen!

Drei alternative und positive Gewohnheiten am Abend:

  1. Ein Buch lesen, ganz altmodisch, analog, in Papierform oder modern in Form eines E-Book Readers oder auf dem Smartphone (Nightshiftmodus!)
    Ergänzung zur Podcastfolge: Fiktion und Bücher ohne direktes Lernziel scheinen wunderbare Alternativen zum “Berieseln lassen” oder “Smartphone-Rabbithole” zu sein, probiert es aus!
  2. Statt verarbeiteten Snacks auf gesündere Alternativen wie (getrocknetes) Obst, Rohkost oder Nüsse zurückgreifen.
    Ergänzung zur Podcastfolge: Wenn du oft solche Verlangen hast, solltest du schauen ob du tagsüber genügend Elektrolyte, Mineralstoffe und Vitamine zu dir genommen hast. Abhilfe kann hier ein (selbst gemachter) grüner Smoothie sein! Frederick schwört darauf!
  3. Ein Gespräch mit der Partnerin / dem Partner über den Tag, das Befinden, zukünftige Wünsche / Ziele, Sorgen oder andere relevante Themen kann Wunder wirken und ist langfristig definitiv befriedigender als die schnelle Ablenkung durch Smartphone oder unbewusst reingezogene Snacks vor dem Fernseher (glaubt uns, we´ve been there, done that ;) ).

Shownotes der Folge #28 - Die Willenskraft am Abend

Du möchtest unsere Neusten Erfahrungen, Tools sowie Tipps direkt zugeschickt bekommen?
Mindpreneure Newsletter
Wir schätzen deine Privatsphäre und werden dich niemals zu spamen.
Diesen Beitrag teilen
Die Willenskraft am Abend

Schreibe uns einen Kommentar

Comments are closed.

Deine Nachricht wurde erfolgreich verschickt!

Comments are closed.