Probleme durch die Kraft der Gedanken lösen!

#55 Serie Nachhaltigkeit – Fokus auf die Gedanken. Probleme im Alltag durch dein Mindset lösen!

In der heutigen Episode erzählt Alex eine kurze Geschichte aus seinem Alltag und anhand dieser, besprechen Frederick und er, wie wichtig es ist, welche Gedanken wir Tag für Tag denken. Zudem gibt es praktische Strategien, mit denen du im Alltag Problemen besser begegnen kannst.

Viel Spaß beim Zuhören, Alex & Frederick

Fünf Strategien für clevere Gedanken und das richtige Mindset in problematischen Alltagssituationen:

  1. Dankbarkeit und Wertschätzung für das, was man im Leben bereits hat. Lege den Fokus auf die positiven Gegebenheiten, die wir oft einfach nur als selbstverständlich ansehen. 
  2. Einen Spiegel aufsuchen, sich selbst anschauen und einfach mal schmunzeln und über sich selbst lachen. Sich ab und zu selbst nicht so wichtig zu nehmen, verändert eine Menge.
  3. Sich proaktiv direkt in eine andere Handlung begeben. Eigenverantwortung übernehmen und sich nicht in den reaktiven Modus versetzen. Schon Goethe hat gesagt: Nicht die Umstände bestimmen uns, sondern wir bestimmen unsere Umstände. 
  4. Alles was uns um Leben widerfährt, erfüllt einen größeren Sinn. Oft wird uns das nur erst Jahre später bewusst bzw. klar. Ein Grundvertrauen zu entwickeln, dass nichts umsonst und immer nur zu unserem besten geschieht, damit wir als Individuen wachsen und lernen können, erleichtert zahlreiche problematische Situationen. 
  5. Eine Morgenroutine in den Tagesalltag implementieren. Dankbarkeit, Demut, Ziele, Wünsche, aber auch Bewegung, Ruhe, Atmung, alles kann in dieser Zeit geübt werden. Eine Morgenroutine ist absolut essentiell, wenn man seine Gedanken und sein Mindset für den anstehenden Tag ausrichten will.

Shownotes der Folge #55 – Serie Nachhaltigkeit – Fokus auf die Gedanken. Probleme im Alltag durch dein Mindset lösen. 

Weitere Blogposts und Podcast-Episoden zum Theme Mindset, positive Gedanken und Problemlösungen. 

2018-08-06T17:52:54+00:00

Leave A Comment

fünf × 3 =